Konzerncontrolling

Im Bereich Konzerncontrolling wurde Bestehendes hinterfragt und Optimierungspotenziale identifiziert. Aus dem „Serviceprojekt Part II“ heraus folgt begleitend eine neue Struktur im Konzerncontrolling, die auf dem Business Partner-Modell aufbaut, Doppelstrukturen abbaut, verkürzte Informationswege sicherstellt und den operativen Einheiten in einem ersten Schritt in den Service- sowie Blumen- und Pflanzen-Bereichen effizientere und bessere Dienstleistungen bietet.

In einem nächsten Schritt werden nun die Prozesse und Strukturen im Konzerncontrolling in der Sparte Obst & Gemüse überprüft und optimiert.

Der vom Konzerncontrolling aufgesetzte Planungsprozess für die Mehrjahresplanung wurde auch 2019 im Zusammenspiel mit den operativen Einheiten weiter optimiert und bildet im Konzern einen etablierten und anerkannten Prozess zur Durchführung der Mehrjahresplanung unter Berücksichtigung der aktuellen Markt- und Strukturentwicklung bei Blumen & Pflanzen sowie Obst & Gemüse sowie der Integration von strategischen und operativen Maßnahmen.

Sitemap