Gartenbaubedarf

Der Landgard Gartenbaubedarf versorgt die Landgard Erzeuger mit Produktionsmitteln und fungiert als Servicebereich für Intercompany-Beschaffungen mit dem Schwerpunkt Verpackungs- und Etikettiermaterial. An den bundesweit fünf Standorten Dresden, Lüllingen, Neuss, Roisdorf und Wiesmoor ist der Gartenbaubedarf Ansprechpartner für Fragen zu Verpackungen, Töpfen, Etikettierungen, Pflanzenschutzmittel, Dünger und vielen anderen Produkten, die für die Kultivierung und Vermarktung nötig sind.

Durch die Möglichkeit der Warenverteilung über den Rundverkehr können die von den Erzeugern benötigten Artikel deutschlandweit über Nacht an den 31 Standorten der Cash & Carry Märkte zur Verfügung gestellt werden. Damit bietet Landgard dieses wichtige Ergänzungssortiment im Rahmen des One-Stop-Shoppings integriert in allen Cash & Carry Märkten und als Click & Collect / Abholservice an, bei dem die Kunden die gewünschte Ware online bestellen und sie in einem der fünf Standorte meistens schon am nächsten Tag abholen können.

In den Cash & Carry Zukunftsmärkten Landgard Herongen und Neuss bildet der Gartenbaubedarf einen der zahlreichen Bausteine und präsentiert sich hier unter dem neuen Namen „Hortiways“ im Pflanzenmarkt.

Im Onlineshop des Gartenbaubedarfs unter www.hortiways.de haben Kunden die Möglichkeit, Produktionsmittel auch im Internet zu erwerben. Der Onlineshop fungiert dabei als digitaler Produktkatalog für Kunden und Erzeuger und hat für sie u.a. Töpfe, Betriebsmittel und Dünger im Angebot. Ein Schwerpunkt liegt auf Produkten für den modernen Galabau.

Ein weiterer wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft ist die Betreuung und Beratung der Kunden vor Ort durch den Aufbau eines flächendeckenden Netzes an Außendienstmitarbeitern.

Sitemap